Rufen Sie uns jetzt an: 07152 / 6097-02 | traumkuechenDYXVKEJIvariaCZYWLFKJde

Ergonomisch Kochen: Darauf sollten Sie beim Kauf einer neuen Küche achten!

13. April, 2017 |  Ratgeber

Beim Kauf einer neuen Küche werden Sie sicherlich nicht nur auf Design, Funktionalität und Preis achten, sondern auch auf Ergonomie. Komfort bedeutet bei einer Küche vor allem, den individuellen Nutzungsgewohnheiten und Bedürfnissen möglichst optimal gerecht zu werden. So werden Design, Funktionalität und Ergonomie zu einem ganzheitlichen Küchenerlebnis zusammengeführt.

     

Gute Planung ist bereits entscheidend

    

Die Investition in eine neue Küche ist für gewöhnlich eine langfristige. Eine gute Planung sollte da weit über finanzielle Fragen und die Farbe hinausgehen. Da Sie die Küche ja zukünftig nutzen möchten, spielen Überlegungen zur Ergonomie auch in der Planungsphase als Teil eines Gesamtkonzepts eine wichtige Rolle. Sie sollten sich also möglichst detailliert bewusst werden, welche Ansprüche Sie an die neue Küche stellen, wie Sie sie nutzen und welche weiteren Aspekte Ihnen bei einer Küche wichtig sind, die auf die Ergonomie Bezug nehmen.

Anordnung und Höhen

Für eine ergonomische Küche ist zunächst die richtige Aufteilung der einzelnen Küchenbereiche und die Arbeitshöhe wichtig. Bei der richtigen Höhe ist nicht nur die Höhe der Arbeitsplatte und der Spüle wichtig, sondern auch vor allem eine gute Einbauhöhe der Elektrogeräte. Normale Bewegungen sollten ohne Verrenkungen und Einschränkungen möglich sein. Bei einer richtigen Aufteilung herrscht zudem eine vollkommene Bewegungs- und Barrierefreiheit - so ist ein körpergerechtes Arbeiten in der Küche möglich.

Unterschätzt: Die richtige Ausstattung mit Küchenschränken

Möglichst freie Arbeits- und Bewegungsabläufe sollten zudem bei den Küchenschränken möglich sein. Das betrifft ihre Anordnung und Nutzung. So erleichtern beispielsweise Hängeschränke mit Ausklappmöglichkeit oder voll ausziehbare Unterschränke und Schubladen das Arbeiten in der Küche enorm und sind zudem ausgesprochen praktisch. Auch weitere hochwertige Ausstattungsmerkmale wie intelligente Beschläge oder Selbsteinzug sind ergonomisch sinnvoll und ausgesprochen komfortabel. Nicht zuletzt sollte der vorhandene Stauraum in der Küche intelligent genutzt werden, um sämtliche Abläufe in der Küche zu vereinfachen.

    

Varia-Küchenstudios helfen bei der Planung Ihrer ergonomischen Küche

    

Als Experte für die ergonomische Küchenplanung helfen Ihnen die Varia-Küchenstudios auf dem Weg zu Ihrer Traumküche. Die perfekte Verschmelzung aus Design, Funktionalität und Ergonomie ist mit den Varia-Küchenstudios planbar. Nehmen Sie ganz unverbindlich Kontakt mit den Experten für ergonomische Küchenplanung auf und lassen Sie sich für Ihre neue Küche beraten.

Ähnliche Beiträge

KLEINE GANZ GROSS: Wie Sie kleine Räume optimal für Ihre Küche nutzen
16. November, 2017 |  Ratgeber

In Häusern und Wohnungen ist der Küchenraum aufgrund der Anschlüsse vorgegeben und kann im Gegensatz zu den anderen Räumen nicht frei [...]

Kinder in der Küche - So können Unfälle vermieden werden
21. Juli, 2017 |  Ratgeber

Kinder bereiten viel Freude, das steht außer Frage. Besonders Kleinkinder brauchen jedoch vermehrte Aufmerksamkeit. Eltern sind darum in [...]

IMMER SCHÖN FRISCH BLEIBEN: Wie Sie Lebensmittel im Kühlschrank richtig lagern!
20. September, 2017 |  Ratgeber

n jeder Küche ist der Kühlschrank ein Garant für frische Lebensmittel, doch meist führt das unsystematische Einräumen der Lebensmittel zu [...]

Ratgeber Küchenpflege - unterschiedliche Materialien erfordern individuelle Pflege
20. Oktober, 2017 |  Ratgeber

Beim Kauf einer neuen Küche sollten Sie bereits bedenken, dass unterschiedliche Materialien in ihrer Pflege ebenfalls sehr verschieden sind. [...]